Das Unternehmen Dietrich

Unsere „Mutterfirma“ Dietrich wurde im Jahr 1918 gegründet. Heute sind wir in der dritten Generation als Unternehmensgruppe Dietrich mit vier rechtlich selbstständigen Firmen operativ tätig.

Wir verstehen uns als ein wertorientiertes Dienstleistungsunternehmen, das auf Tradition, Zuverlässigkeit, Leistung und Verantwortung setzt und fühlen uns verpflichtet, den Markt für infrastrukturelles Gebäudemanagement durch unser Engagement in nationalen und internationalen Verbänden aktiv mitzugestalten.

Mit über 4.500 Mitarbeitern bieten wir unseren Kunden heute eine Vielzahl an infrastrukturellen Dienstleistungen und unseren Mitarbeitern vielfältige Karrierechancen, denn Gebäudeservice ist ein wichtiger Beitrag, damit Gesellschaft funktioniert – eben ein „Service aus Verantwortung“!

2016

November: Erstzertifizierung nach DIN EN ISO 50001 (Energiemanagement)
April: Thomas Dietrich übernimmt den Vorsitz im Weltverband der Reinigungsbranche (WFBSC).

2015

Mai: Thomas Dietrich wird zum Bundesinnungsmeister des Gebäudereiniger-Handwerk ernannt.
Gerd Herchenbach tritt als 3. Geschäftsführer in die Unternehmensgruppe Dietrich ein.
Januar: Verschmelzung der Firma Perfekt Konzept GmbH mit der Gebäudeservice Dietrich West KG

2014

Januar: Erwerb der Mehrheit der Geschäftsanteile an der Germania Gebäudeservice GmbH, Bonn durch Thomas Dietrich

2010

November: Erstzertifizierung nach BS-OHSAS 18001 (Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz)

2008

November: Erstzertifizierung nach DIN EN ISO 14001 (Umweltschutz)
April: Eintritt von Dr. Karl Hölterhoff als 2. Geschäftsführer und Gesellschafter in die Unternehmensgruppe Dietrich

2007

Mai: Ernennung von Thomas Dietrich zum Landesinnungsmeister des Gebäudereiniger-Handwerks NRW

2006

Januar: Erwerb aller Geschäftsanteile von der Perfekt Konzept GmbH; Ausweitung der Geschäftsaktivitäten auf Baumärkte und Eventbereich

2005

Januar: Zwecks Ausgliederung der Ostaktivitäten wird die Gebäudeservice Dietrich GmbH mit Sitz in Senftenberg gegründet.

2004

Januar: Ausgliederung der Nordaktivitäten auf die Gebäudeservice Dietrich Nord GmbH & Co. KG mit Sitz in Hamburg 

1998

Frühjahr: Ausweitung der Aktivitäten in Norddeutschland durch die Gründung der Niederlassung Nord in Hamburg 

1995

November: Erstzertifizierung nach DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement)
Herbst: Bezug der neu gebauten Immobilie in Senftenberg (Lausitz)

1991

Januar: Horst Dietrich steigt aus der Unternehmensgruppe aus;
Thomas Dietrich wird durch den Kauf aller Geschäftsanteile alleiniger Eigentümer.

1990

August: Ausbau der Geschäftsaktivitäten auf den Geschäftsbereich Ost mit Schwerpunkt in den Bundesländern Berlin, Brandenburg und Sachsen

1987

Thomas Dietrich steigt als weiteres Familienmitglied in die Unternehmensgruppe Dietrich ein.

1972

August: Die Unternehmensgruppe wird aufgespalten in die Bereiche Parkett (Leitung Gerd Dietrich) und Gebäudereinigung (Leitung Horst Dietrich); Otto Dietrich scheidet aus dem aktiven Geschäft aus.  

1958

Oktober: Einstieg von Horst Dietrich, dem Vater von Thomas Dietrich, in die Unternehmensgruppe. Sein Aufgabenfeld bezieht sich vor allem auf Gebäudereinigung.

1918

Gründung der heutigen Unternehmensgruppe Dietrich durch den Gebäudereiniger und Parkettmeister Otto Dietrich, Großvater von Thomas Dietrich.